Pullman Hotel Dresden
Zimmer
1 Zimmer, 1 Erw., 0 Kinder
Zimmer
-
1
+
Erw.
/Zimmer
-
1
+
Kinder
/Zimmer
-
0
+
Erw.
Kinder

Bis zu 5% sparen WLAN gratis
Hier mit Bestpreisgarantie buchen!

Nachhaltigkeit & soziales Engagement im Pullman Dresden Newa

Daniel Schlomann, Cluster General Manager

Unsere Liebeserklärung an den Planeten:

Nachhaltigkeit ist schon längst nicht mehr nur, wie wir mit unseren Produkten umgehen, sondern wie wir mit uns Menschen umgehen. Deshalb soll es auch kein separater Baustein mehr sein, sondern vielmehr Element unserer Handlungen. Eins, das sowieso immer einfließt.

Soll ich Ihnen was verraten? Wenn man erst einmal beginnt, gibt es keinen Halt mehr. Ich erwische mich täglich dabei, wie ich über Nachhaltigkeit nachdenke – und sogar Spaß daran habe.

Das war vor ein paar Jahren nicht so. Keine Angst davor zu haben, manches noch nicht richtig zu machen. Jetzt weiß ich: Nachhaltigkeit heißt, anzufangen. Lösungen zu suchen. Und das Ganze nicht von oben herab, sondern im Team. Um sich in diesem Team weiterzuentwickeln und in den Bereichen, die uns wichtig erscheinen.

Daniel Schlomann

Cluster General Manager, Pullman Dresden Newa

Goldmedaille unseres Nachhaltigkeitsprogrammes

Die Goldmedaille unseres Nachhaltigkeitsprogrammes Planet 21 haben wir uns mit unseren Aktionen schon erarbeitet… und stecken mittendrin, uns als nächstes Platin zu verdienen!

Apropos Auszeichnungen: Nicht nur, dass wir Dresdens erstes Certified Green Hotel waren. Auch Mitte 2023 wurden wir im Audit genauestens unter die Lupe genommen und haben uns erneut in allen Prüfungen bewiesen – und um ganze 162 Punkte gesteigert.

Kontaktieren Sie uns

Diese Herzensangelegenheit ist bei uns so gewachsen, dass neben unserer Sustainability Managerin nun auch unser Nachhaltigkeitsteam eine eigene Emailadresse hat, von der aus wir Ihre Fragen gern beantworten: gaia@pullman-dresden.com

Make a Green Choice

Und Sie können genauso zupacken: Make a Green Choice

…und lassen Sie Ihr Zimmer der Umwelt zuliebe nicht jeden Tag reinigen. Als Dankeschön geht Ihr nächstes Getränk auf uns!

Corporate Social Responsibility

nehmen wir selbst in die Hand, indem wir…

Weihnachtspäckchen Konvoi_Johanniter

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Ohne sie geht es nicht. Deshalb haben wir jederzeit was für sie im Petto:

Diversity Management

Mit diesen 19 Buchstaben setzen wir unsere Vielfalt für unsere Pullmänner und -frauen und das ganze Hotel ein. Entsprechend stolz wie die Pride Flag sind wir, dass 🏳️‍🌈

  • unser Haus LGBTQIA+ zertifiziert ist und auch unsere MitarbeiterInnen sein können, wer sie wollen. Dafür zeigen wir Flagge am Hoteleingang!
  • viele MitarbeiterInnen schon bis zu 45 Jahre bei uns sind!
  • bei uns alle Altersklassen in die Gastgeberrolle schlüpfen: 16-65 Jahre
  • Sie bei uns im Haus nicht nur Gäste aus aller Welt antreffen, sondern auch unsere GastgeberInnen aus 12 Nationen!
  • wir BGN-prämiert sind. Heißt? Gesundheits- und Arbeitsschutz, Fort- und Ausbildungen gehen bei uns über das gesetzliche Maß hinaus.
  • wir uns und unsere Prinzipien in Schulungen immer mal wieder selbst überdenken.
  • wir Diskriminierung mit unserem Antidiskriminierungskonzept den Wind aus den Segeln nehmen. Die Ethik- und Corporate Social Responsibility Charta unserer Hotelkette Accor ist genauso lang wie ihr Titel, geht dank der Schulungen aber in HotelmitarbeiterInnenfleisch und -blut über.
  • wir mit KundInnen und LieferantInnen, die unserem Code of Conduct nicht entsprechen, auch nicht zusammenkommen.

Nachhaltigkeit zum Riechen und Schmecken

Nachhaltigkeit zum Riechen und Schmecken

…im Le Boulevard:

  • Mit saisonalen Höhepunkten würzt unser Küchenchef die internationale Küche, die auf Ihrem Teller mit regional sächsischen Speisen verschmilzt.
  • Beim Frühstück finden Sie ab sofort noch mehr vegetarische und vegane Speisen!
  • Darunter Eier aus Freilandhaltung statt Bodenhaltung. Das ist noch immer nicht perfekt, denn entgegen der Bezeichnung haben die Hühner auch in dieser Haltungsform nicht viel Freilauf. Deshalb machen wir Schritt für Schritt immer mehr möglich.
  • Wenn es doch ein Stück Fisch sein soll, dann ASC-zertifiziert.
  • Bei uns schmecken Sie außerdem nur noch zertifizierten Kaffee und Tee aus fairem Handel. Und auf den Zimmern genießen Sie Bio-Kaffeekapseln aus nachwachsenden Rohstoffen, CO2-neutral hergestellt und komplett kompostierbar.
  • Portionsverpackungen aus Plastik? Adé.
  • Um im Le Boulevard ein Überangebot zu vermeiden, hat unser Küchenchef übrigens extra ein Konzept ausgearbeitet – so landet mehr in Ihrem Magen und weniger im Müll!

Wie geht´s weiter?

  • Trennfach für die Mülleimer auf den Zimmern
  • Mehr umweltfreundliche Reinigungsmittel
  • Wasserstation samt wiederverwendbarer Flaschen für alle Gäste und MitarbeiterInnen
  • Externe Beratung in den Feldern, mit denen wir uns noch nicht so gut auskennen
Vertikaler Garten - Pullman Dresden Newa

Sie sehen schon:

Grün leben ist unglaublich breit gefächert und hat nicht nur irgendwas mit Umwelt oder Menschen zu tun. Nachhaltigkeit bedeutet Vielfältigkeit – Sie fängt nicht hier an und hört dort auf. So verstehen wir es jedenfalls bei uns im Pullman.

Was nicht heißt, dass uns alles von Anfang an gelingt. Für unsere noch recht traditionelle Branche ist es eben ein Prozess, der bei Weitem nicht so verankert ist wie in anderen. Die Hotellerie hat noch viel vor sich. Und wir stecken mittendrin…