Dresdens kleinste Hotelgäste wohnen ganz oben

Junge Turmfalken sind vor zwei Wochen in 50 m Höhe auf unserem Hoteldach geschlüpft. Unsere Hoteltechniker hatten den Nistkarten auf der Dachkante mit Holzpellets und Heu wohnlich ausgestattet. Und das mit Erfolg: im März zog ein männlicher Falke ein, seine Partnerin wenig später.

mehr lesen